Regulierungsmanager(m/w/d)

Unser Team möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem erfahrenen Regulierungsmanager (m/w/d) im Umfang von 32 bis 40 Stunden pro Woche verstärken.

Was ist dein Aufgabenfeld?

Als Regulierungsmanager unterstützt Du unsere Mandanten bei der Erfüllung ihrer regulatorischen „Hausaufgaben“ und stehst Ihnen strategisch-beratend zur Seite:

  • als strategisch denkender „Kopf“ beteiligst Du Dich an der digitalen Entwicklung unserer Dienstleistungen im Sinne unserer Mandanten.
  • Du entwickelst regulierungsrelevante und effizienzsteigernde Strategien mit Schwerpunkten in den Bereichen Kosten- und Leistungsrechnung / Netzcontrolling und baust das entsprechende Berichtswesen weiter aus.
  • Du berechnest Netzentgelte auf der Grundlage der einschlägigen gesetzlichen Vorgaben (EnWG, Strom- und GasNEV, ARegV) und der Rechtsprechung.
  • Du kümmerst Dich um unternehmensspezifische Regulierungsaufgaben.
  • Du zeigst Netzkostenoptimierungspotenziale auf und bereitest unsere Mandanten auf die nächsten Kostenprüfungen vor.

Welche Kompetenzen setzen wir voraus?

Du solltest für mindestens fünf bis acht Jahre als Regulierungsmanager (m/w/d) in einem Beratungsunternehmen oder einer Netzgesellschaft tätig gewesen sein und:

  • über einen Hochschulabschluss in BWL, als Wirtschafts-Ing. o.ä. verfügen,
  • im Umgang mit erfolgsrechnungsrelevanten Instrumenten, wie der GuV-Rechnung, der Bilanz und Cash-Flow Rechnung sehr versiert sein;
  • geübt sein bei der Erstellung von Kennzahlenberichten/ Tabellendokumenten
  • ein Teamplayer sein und dabei eigeninitiativ und lösungsorientiert arbeiten.

Was bieten wir Dir?

  • ein Deinen Bedürfnissen entsprechendes, familiengerechtes Arbeits(zeit)modell,
  • ein fantastisches Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • flache Hierarchien und Entwicklungsperspektiven
  • eine attraktive Vergütung

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit einer Angabe zur Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an Frau Gabriele Roensch, roensch@evu-assist.de, Tel.: (040)30985255011.

Bewerbungsformular

Alternativ senden Sie uns Ihre Unterlagen ganz klassisch an:

EVU-ASSIST GmbH
Heidbergstraße 100
22846 Norderstedt


    Hiermit erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.*
    Hiermit erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.*