Datenschutzmanagement/ Datenschutzbeauftragter

Mit dem Anwendungsbeginn der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 haben sich zahlreiche Stadt- und Gemeindewerke einen Dienstleister aus der Energiebranche gewünscht, der seine Prozesskenntnisse erfolgreich bei der Etablierung eines wirksamen Datenschutzes einsetzen kann.

Auf diesen Wunsch hin haben wir ein umfängliches Konzept entwickelt, das wir entsprechend den allgemeinen Anforderungen integrierter Querverbundunternehmen und individuell für jedes einzelne Unternehmen anwenden können. Die Bandbreite der Umsetzungsmöglichkeiten reicht von der Bestellung eines speziell zertifizierten EVU-ASSIST-Mitarbeiters zum externen Datenschutzbeauftragten Ihres Hauses bis hin zur Umsetzung eines umfänglichen und nachhaltigen Datenschutzmanagementsystems durch uns als zentraler Datenschutzmanager.

Unsere Full-Service-Dienstleistung „zentraler Datenschutzmanager“ beinhaltet unter anderen

  • die Analyse und datenschutzrechtliche Optimierung aller Unternehmensprozesse und Texte;
  • die Erstellung und Etablierung einer Leitlinie sowie aller gesetzlich erforderlichen unternehmensinternen Richtlinien;
  • die Etablierung der Prozesse zur Gewährleistung der Betroffenenrechte bzw. Prozesse gegenüber Datenempfängern und den Umgang mit Datenschutzvorfällen;
  • die Sicherstellung des Datenmanagements (Anonymisieren, Pseudonomysieren, Verschlüsseln) inklusive eines Löschkonzepts;
  • die Erstellung bzw. Optimierung, Führung und Fortentwicklung aller gesetzlich erforderlichen Verzeichnisse;
  • die Überwachung der Einhaltung der DSGVO-Vorschriften und des Bundesdatenschutzgesetzes (Monitoring);
  • die fortlaufende Beratung der Geschäftsleitung sowie aller Mitarbeiter per E-Mail und Telefon in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten;
  • die proaktive Information und Beratung in den Fällen sich ändernder gesetzlicher und behördlicher Vorgaben oder neuer Rechtsprechung mit Auswirkung auf Ihr Unternehmen;
  • die Kontrolle der rechtskonformen Datenverarbeitung;
  • die Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde.

Wir kümmern uns also fortlaufend um die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben und stehen dabei in engem Kontakt mit einem in Ihrem Haus zu benennenden Datenschutzkoordinator.

Zudem werden wir, um Synergiepotenziale zu heben, durch zentrale Termine mit anderen Stadtwerken (Schulungen, Arbeitskreise) den Erfahrungsaustausch gezielt organisieren.

Der nachfolgenden Übersicht können Sie den Ablauf und die Bestandteile der Dienstleistung entnehmen:

Alternativ hierzu bieten wir Ihnen an, Sie bei der Umsetzung Ihres eigenen Konzepts als „Sparringspartner“ zu begleiten. Wir nehmen dabei also die Rolle des „Lückenfüllers“ an den Stellen ein, die bislang noch nicht ausgefüllt wurden. In diesem Szenario können wir ebenfalls die Rolle des externen Datenschutzbeauftragten wahrnehmen. 

Gerne besuchen wir Sie, um gemeinsam Ihre Bedürfnisse herauszuarbeiten.

EVU-ASSIST GmbH
Heidbergstraße 100, 22846 Norderstedt
040 / 309 85 25 - 50, info@evu-assist.de

Impressum | Datenschutz